Rechtsanwältin Isabelle A. Breitbarth

Rechtsanwältin Isabelle A. Breitbarth studierte Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, der Université de Lausanne und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Ihr anschließendes Referendariat absolvierte sie in Waldshut-Tiengen. Die Zulassung als Rechtsanwältin erfolgte im Jahr 2003. Seit 2008 ist Isabelle A. Breitbarth außerdem Fachanwältin für Familienrecht. Regelmäßige Fortbildungen gewährleisten ein hohes Maß an rechtlicher Qualität.

Team: Simone Hünerfeld, Kathrin Piekors, Bianca Serafin, Maren Baumgartner