Rechtsanwältin Isabelle A. Breitbarth

Rechtsanwältin Isabelle A. Breitbarth studierte Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, der Université de Lausanne und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Ihr anschließendes Referendariat absolvierte sie ebenfalls in Freiburg. Die Zulassung als Rechtsanwältin erfolgte in Jahr 2003. Seit 2008 ist Isabelle A. Breitbarth außerdem Fachanwältin für Familienrecht. Regelmäßige Fortbildungen gewährleisten ein hohes Maß an rechtlicher Qualität.

Assistenz: Simone Hünerfeld, Kathrin Piekors, Bianca Serafin, Maren Baumgartner